Beschreibung der Lösung:

Im Rahmen der Dienstleistungen für Anwendungen übernehmen die Berater von Hicron Beratungen und Hilfeleistungen bei der Lösung aktueller Probleme und der Bedienung des SAP-Systems in allen Schlüsselbereichen des Unternehmens (wird durch das Serviceteam von Hicron umgesetzt), außerdem Entwicklungsarbeiten zur Unterstützung der Geschäftstätigkeit eines Kunden.

Der Aufgabenbereich Anwendungsservice umfasst auch die Unterstützung bei der Verwendung von Nicht-SAP-Anwendungen, wie z. B. Java, .Net oder PHP (Dienstleistungen im Rahmen der Enterprise Software Services). Die umfassende Unterstützung beim ständigen Betrieb des von Hicron gelieferten Systems ist eine Garantie für seinen einwandfreien Einsatz und hilft dabei, die Kosten für den Unterhalt des IT-Systems und den Aufbau eines eigenen Teams zur IT-Wartung zu minimieren.


Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit mit Hicron:

  • Flexibilität: Der Umfang der Dienstleistungen wird individuell mit dem Kunden vereinbart. Die sehr weitreichenden Kompetenzen decken alle von Hicron implementierten Lösungen und Anwendungen ab.
  • Sicherheit: bei Hicron übernimmt ein separates Team (nicht die die Implementierungsberater) den Anwendungsservice, was Qualität und Fristeinhaltung auf höchstem Niveau gewährleistet.
  • Monitoring: wir arbeiten mit dem Kunden auf Grundlage der im SLA festgelegten Vereinbarungen zusammen, wobei der gesamte Arbeitsprozess im Portal zur Bearbeitung von Meldungen aufgezeichnet wird. Die Einhaltung der Reaktionszeiten und eine hohe Servicequalität haben für uns höchste Priorität.
  • Internationalität: zu unseren Service-Kunden zählen Unternehmen in Polen und aus dem Ausland, darunter befinden sich sowohl kleine Unternehmen als auch multinationale Konzerne.
Created with Sketch.

Die Einhaltung der SLA-Bedingungen, die hohe Produktivität und Verfügbarkeit der Systeme sowie die Professionalität und das Engagement bei der Weiterentwicklung der SAP-Umgebung ermöglichen es uns, in den Bereichen unseres Kerngeschäfts reibungslos tätig zu sein, ohne dass Investitionen an Firmen mit Nischenkompetenzen notwendig werden, und zwar dank der Übertragung dieses Bereiches an die Spezialisten von Hicron


Tomasz Bandurski, Teamleiter für ERP-Systeme bei Play

Nächste Stufe der Zusammenarbeit von Play und Hicron